+

Logo Anicca Praxis
ANICCA PRAXIS Akupunktur & Klassische Chinesische Medizin

Medizinisches oder Gesundheits - Chi Kung / Qi Gong

 

In der TCM wird das Chi Kung (Lebensenergie Übung) meist zur Unterstützung aber auch als Einzeltherapie eingesetzt. Nach einer TCM- Diagnose wird ein auf die Problematik des Patienten passendes Chi Kung ausgesucht.

Diese medizinische-  oder auch gesundheits- Chi Kung wird so eingeübt das der Patient die Übungen dann selbständig Zuhause üben kann und somit seine Problematik wieder in den Griff bekommt.

 

Die Chi Kung Prinzipien sind, das körpereigene Chi zu mehren, zu harmonisieren und Chi Blockaden aufzulösen. Damit wird Genesung erzielt oder aber auch Gesunderhaltung erreicht.

Viele wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass durch Chi Kung der Heilungsprozess beschleunigt wird oder gar erst angeregt wurde. Außerdem wurde festgestellt, dass das Immunsystem gestärkt wird. Dies geschieht durch die vermehrte Produktion für den Menschen wichtiger Blutzellen. Dies ist mittlerweile durch Laboruntersuchungen belegt.

 

www.cosmos-chikung.de

 

Chi Kung / Qi Gong Heilung und Chi Übertragung

 

Bei dieser in Deutschland  einmaligen und selbst in der TCM seltenen Heilkunst öffne ich  als  Chi Kung Heiler mit meiner Chi Übertragung nötige Akupunktur Punkte, so das die Heilung angestoßen wird.  Eine Behandlungsserie beinhaltet sowohl individuelle Übungen als auch energetische Aktivierung von Akupunkturpunkten und energetische Auflösung von Blockade, die zu dem jeweiligen individuellen Problem führten.

Nach dieser Aktivierung der Heilung muss der Patient die persönlichen Übungen Zuhause weiterführen bis zur Genesung.